Lesbisch-Schwuler Konvent
Die Seite der lesbisch-schwulen Konvente in den Gliedkirchen der EKD

Diese Seite wird noch erstellt.

Der lesbisch-schwule Konvent in Bayern versteht sich als die Standesvertretung aller lesbischwulen oder transgender Menschen, die haupt-, neben- oder ehrenamtlich in Lehre und Verkündigung in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern mitarbeiten. In der Vergangenheit waren diese Personen immer wieder in besonderer Weise von den in den Ordnungen unserer Kirche festgelegten Regeln für eine verantwortliche und vorbildliche christliche Lebensführung betroffen (und diskriminiert).

Kontakt: bayern (at) lesbischschwulerkonvent.de